zurück zum Tagesspiegel
© Scylla AG

3-Flüsse Adventskreuzfahrt

Diese exklusive Tagesspiegel-Themenreise haben wir mit unserem Kooperationspartner M-Tours Erlebnisreisen zusammengestellt. Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes ist M-Tours Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück. Es gelten die AGB des Veranstalters.

Ihre Reiseauswahl:

Weihnachtsstimmung auf Rhein, Mosel & Main

ab 829 € p.P. (in Doppelkabine Rubindeck) - weitere Preiskategorien auf Anfrage

Zuschlag Einzelkabine: +75%

Bild: © Scylla AG

Adventskreuzfahrt mit 5*-Superior Schiff MS GRACE

Entkommen Sie dem vorweihnachtlichen Alltagsstress und genießen Sie ein paar stressfreie Tage auf dem 5*-Luxusschiff MS GRACE. Diese 5-tägige Flusskreuzfahrt führt Sie entlang romantischer Winterlandschaften zu wunderschönen Städten mit ihren weihnachtlich geschmückten Plätzen und Straßen. Ein ausgewähltes Rahmenprogramm und traumhafte Flusspassagen sorgen für eine abwechslungsreiche und spannende Reise. Neben dem Programm an Land bietet diese luxuriöse Flusskreuzfahrt auch ein weihnachtliches Angebot an Bord der MS GRACE. Lassen Sie sich verzaubern von den Geschichten einer Adventslesung und den Klängen eines weihnachtlichen Konzerts. Der einzigartige Service, das exquisite Essen an Bord und die luxuriösen Kabinen der MS GRACE machen diese besondere Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Tag 1:
Einschiffung & Gänseschmaus auf dem Schiff
Von Ihrem Heimatort aus reisen Sie in Eigenregie in die Dom-Metropole Köln. Bereits ab 14.30 Uhr können Sie Ihre Kabine auf der MS GRACE beziehen, die für die nächsten Tage Ihr luxuriöses Zuhause sein wird. Freuen Sie sich auf eine weihnachtlich gemütliche und spannende Flusskreuzfahrt. Um 19.00 Uhr lädt Sie das Kreuzfahrtteam zu einem Begrü-ßungsgetränk ein. Zum anschließenden Abendessen wird Ihnen ein köstlicher Gänseschmaus serviert. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich in der Lounge ausklingen, während die MS Grace gegen 22.00 Uhr in Köln ablegt.

Tag 2:
Panoramafahrt auf der Mosel, Cochem mit Weinprobe & vorweihnachtliche Lesung
Sie genießen neben dem Frühstück an Bord die vorbeiziehenden winterlichen Flusslandschaften. Auf der Panaroma-Fahrt über Rhein und Mosel passieren Sie die Mosel-Terrassen. Schwärmerische Loblieder auf diese Landschaft haben schon die alten Römer gesungen. Das Tal der Mosel ist eine der reizvollsten Fluss-Landschaften Deutschlands, die Sie bei Kreuzfahrten entdecken können. Ihr Kreuzfahrtschiff bahnt sich entlang der vielfachen Windungen und Schleifen der Mosel seinen Weg durch die rheinpfälzischen Weinberge. Malerisch liegen Moselfränkische Fachwerkdörfer am Ufer. Burgen und Ruinen auf steilen Felsen ziehen die Blicke magisch an. Im romantischten Teil des Moseltals – am Ausgang des „Cochemer Krampens“, einem über 20 km langen Moselbogen, liegt Cochem, welches Sie um ca. 14.00 Uhr erreichen. Die Baudenkmäler erinnern an eine langzurückreichende Geschichte, denn wie viele Plätze und Städte an der Mosel, war Cochem einst von den Kelten und Römern besiedelt, ehe sie 886 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Direkt im Stadtkern befinden sich das Enderttor, ein Rest der alten Stadtbefestigung, verwinkelte Gassen zur Moseluferpromenade und der Marktplatz mit dem barocken Erker-Rathaus. Cochem ist – mit seinen steilen Weinbergen in einer spektakulären Landschaft – natürlich besonders berühmt für seine Weine, allen voran der Moselriesling. Während eines Stadtrundganges entdecken Sie all diese Sehenswürdigkeiten und bei einer spannenden Weinprobe genießen Sie die herrlichen Weine der Region. Nach dem Abendessen erwartet Sie Stephan Hilken (Schauspieler und Festspielintendant), der Sohn des ehemaligen Bürgermeisters von Cochem. Er wird Sie mit einer Lesung auf die bevorstehende Adventszeit vorbereiten. Sicherlich wird er sowohl nachdenkliche als auch humorvolle Töne anklingen lassen und Ihnen einen unterhaltsamen Abend bescheren. Um 22.00 Uhr verlassen Sie Cochem und fahren in Richtung Rhein.

Tag 3:
Koblenz, Kreuzen auf dem Rhein & Captains Dinner
Bereits um 06.00 Uhr erreicht die MS GRACE Koblenz. Die Stadt gilt als Inbegriff der Rheinromantik. Der Name Koblenz leitet  sich vom lateinischen Confluentes (Zusammenfluss) ab, was sich auf das Zusammenfließen von Rhein und Mosel am so genannten Deutschen Eck bezieht. Zur Adventszeit verwandelt sich die Römerstadt alljährlich in ein stimmungsvolles Vorweihnachtsparadies. Soweit die Weihnachtsmärkte geöffnet haben, zieht der Duft von frisch gerösteten Mandeln, Glühwein und Lebkuchen durch die Straßen und Schlittschuhläufer ziehen ihre Kreise vor der imposanten schneeweißen Glasfassade des „Forum Confluentes“ im Herzen von Koblenz. Nach Ihrem Frühstück an Bord unternehmen Sie um 09.00 Uhr einen ca. 2-stündigen geführten Stadtrundgang, bei welchem Sie die weihnachtlich geschmückte Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten besichtigen. Zurück an Bord erwartet Sie das Mittagessen, während die MS GRACE um 13.30 Uhr in Koblenz ablegt. Genießen Sie die Panoramafahrt durch die einzigartige Landschaft des Rheins und betrachten Sie mit einem Glühwein, dick einge-mummelt auf dem Sonnendeck, die wunderschönen Flusslandschaften. Der Rhein ist mit ca. 1.234 Kilometern der längste Fluss Deutschlands. Er entspringt in den Schweizer Alpen und fließt unter anderem durch die Schweiz, Österreich, Frankreich und die Niederlande, bevor er in die Nordsee mündet. Die Strecke zwischen Koblenz und Frankfurt ist gekennzeichnet durch enge Kurven, weshalb Schiffe nur langsam fahren können. Diese Ausgangslage bietet die optimale Bedingung, das berühmte Weinanbaugebiet des Mittelrheins mit den alten Burgen und Schlössern zu betrachten. Als Höhepunkt wartet der Streckenabschnitt bei St. Goarshausen mit der weltberühmten Loreley auf Sie. Am Abend empfängt Sie im gemütlichen Salon des Schiffes der Kapitän mit seiner Crew und anschließend erwartet Sie das festliche Captains Dinner im Restaurant. Lassen Sie den Abend mit einem Getränk und interessanten Gesprächen gesellig ausklingen, während die MS GRACE weiter den Rhein entlangfährt.

Tag 4:
Stadtrundgang Frankfurt, Kreuzen auf dem Main & weihnachtliches Konzert an Bord
Gegen 04.00 Uhr erreicht Ihr Schiff Frankfurt am Main. Nach Ihrem Frühstück beginnt um 08.30 Uhr ein ca. 1,5-stündiger geführter Stadtrundgang. Hierbei lernen Sie unter anderem die neu renovierte Frankfurter Altstadt mit ihrem „Römer“ kennen. Im Anschluss haben Sie noch ein wenig Zeit, um die Stadt mit ihren geschmückten Straßen und Gassen auf eigene Faust zu erkunden. Um 11.00 Uhr legt die MS GRACE in Frankfurt ab. Genießen Sie Ihr Mittagessen an Bord, während die winterliche Main-Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Mit ca. 527 Kilometern Fließstrecke ist der Main der längste rechte Nebenfluss des Rheins. Er entspringt als Weißer Main im Fichtelgebirge und als Roter Main in der Fränkischen Alb. Im Oberfränkischen Kulmbach vereinigen sich die beiden Quellflüsse und bilden den eigentlichen Main. Zahlreiche fränkische Weinanbaugebiete liegen entlang des Mains und lassen die wunderschöne Landschaft entstehen. Bei Mainz mündet der Main in den Rhein und genau hier legt die MS GRACE um 16.30 Uhr an. Während die Lichter der Stadt erleuchten, haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Mainz. Schlendern Sie durch die weihnachtlich geschmückten Gassen und Straßen und lassen Sie sich verzaubern von den Buden und Ständen während der Weihnachtszeit. Am Abend erwartet Sie Ihr Abendessen an Bord. Im Anschluss lauschen Sie den Klängen des weihnachtlichen Konzerts im Salon des Schiffes, welches Sie noch ein bisschen mehr in Weihnachtsstimmung bringt und den letzten Abend an Bord zu einem perfekten Abschluss der Reise machen wird. Um 22.00 Uhr verlässt Ihr Schiff Mainz und fährt über Nacht zurück nach Köln.

Tag 5:
Ausschiffung & Heimreise
Am Vormittag kommt die MS Grace gegen 10.00 Uhr wieder in Köln an. Genießen Sie Ihr letztes Frühstück an Bord, bevor die Ausschiffung stattfindet. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an. Wenn Sie möchten, können Sie Köln noch auf eigene Faust entdecken.

 Reiseleistungen:

• Kreuzfahrt auf dem 5*-Superior Schiff MS GRACE ab/bis Köln (5 Tage)

• 4 Nächte mit Vollpension an Bord inkl. Gänseschmaus

• Kaffee und Kuchen am Nachmittag an Bord je nach Tagesprogramm

• 1 Glühwein-Empfang auf dem Sonnendeck

• 1 Gala-Dinner mit festlichem Menü

• Stadtrundgang Cochem (ca. 1,5 h)

• große Winzer-Weinprobe in Cochem mit 3 Gläsern Wein

• Stadtrundgang Koblenz (ca. 2 h)

• Stadtrundgang Frankfurt am Main (ca. 1,5 h)

• weihnachtliche Lesung und Weihnachtskonzert an Bord

•  alle Führungen mit örtlicher Reiseleitung

• erfahrene M-tours Kreuzfahrtleitung und M-tours Reiseleitung an Bord

Reisetermin 2022:

01. – 05. Dezember

Persönliche Beratung und Anmeldung:
Telefon (030) 29 02 11 63 31 

Reisebuchung bei unserem Partner anfragen

Ihre Buchungshotline: (030) 29 02 11 63 31 

Ihre unverbindliche Reiseanfrage:

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit unser Reisepartner Sie für weitere Informationen kontaktieren kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage direkt an den Reiseveranstalter weitergeleitet werden.