zurück zum Tagesspiegel
© Panthermedia

Dresdener Musikfestival 2022: Orchesterkonzerte

Diese exklusive Tagesspiegel-Themenreise haben wir mit unserem Kooperationspartner M-tours Live zusammengestellt. Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes ist M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistraße 32, 93049 Regensburg. Es gelten die AGB des Veranstalters.

 

Ihre Reiseauswahl:

Dresdener Musikfestspiele

799 € p.P. (für Abonnenten) p.P. im DZ, 3 Tage

Nicht-Abonnenten zahlen ab 849 € p.P. im DZ (EZ-Zuschlag: 200 €)

Bild: © Panthermedia

London Philharmonic Orchestra & Wiener Philharmoniker

Die Dresdener Musikfestspiele sind eines der größten und renommiertesten Klassik-Festivals in Europa und präsentieren alljährlich ein hochkarätiges Programm von außergewöhnlicher Dichte und Vielfalt. Fulminante Orchesterkonzerte, facettenreiche Kammermusik und gefeierte Solisten machen die Barockstadt so zu einer pulsierenden Festspielstadt. Verbinden Sie die Konzertbesuche mit einem sommerlichen Rahmenprogramm in Dresden, das bereits seit dem 19. Jahrhundert den klangvollen Beinamen „Elbflorenz“ trägt. Schließlich ist die sächsische Landeshauptstadt ein Synonym für imposante Prachtbauten und Schlösser aus der Barockzeit. Sie wohnen luxuriös im 5-Sterne Taschenbergpalais Kempinski Ho-tel. Das Grandhotel befindet sich direkt in der Altstadt und verbindet historische Pracht und zeitgenössische Eleganz.

Tag 1
Anreise & Stadtrundgang
Am Vormittag starten Sie Ihre Konzertreise im bequemen Reisebus von Berlin nach Dresden. Dort angekommen beziehen Sie Ihre luxuriösen Zimmer im Taschenbergpalais und lernen Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten beiden Tagen begleiten wird. Gemeinsam begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch das historische Dresden – entlang aller wichtigen Sehenswürdigkeiten der barocken Innenstadt. Das Abendessen wird Ihnen später im gediegenen spätbarocken Ambiente des Coselpalais serviert. Von hier aus genießen Sie einen einzigartigen Blick auf die weltberühmte Frauenkirche und die auf Sandsteinsäulen gestellte kostbarste Kinderputtengruppe von G. Knöffel des Dresdner Rokoko.

Tag 2
Schifffahrt, Schloss Pillnitz & Konzert
Nach Frühstück und Check-Out starten Sie ab den Elbterrassen auf eine sommerliche Schifffahrt entlang der historischen Elbschlösser, dem „Blauen Wunder“ und der Schifferkirche „Maria am Wasser“ bis zum Schloss Pillnitz. Es gilt als eine der bedeutendsten chinoisen Schlossanlagen in Europa und diente den sächsischen Königen als Sommerresidenz. Die Führung durch die Schlossanlage führt Sie unter anderem in die Königliche Hofküche, den Kuppelsaal und die Katholische Kapelle. Im Garten entdecken Sie die botanischen Schätze, uralte Bäume und seltene Gewächse im Lustgarten, dem Chinesischen und Holländischen Garten. Zurück in Dresden haben Sie etwas freie Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie sich im Taschenbergpalais mit einer Eta-gere voll von kleinen Köstlichkeiten auf den musikalischen Abend einstimmen. Abends besuchen Sie das Konzert anlässlich der Dresdner Musikfestspiele im neuen Konzertsaal des Kulturpalastes.

Tag 3
Villenviertel, Schloss Wackerbarth & Heimreise
Sie genießen noch einmal ausgiebig das Frühstücksbuffet in Ihrem Luxushotel bevor Sie auschecken und per Bus zunächst das Villenviertel Dresdens erkunden. Viele der hochherrschaftlichen Häuser fielen leider dem Krieg zum Opfer, aber die vom Zentrum weiter entfernt liegenden Viertel blieben weitestgehend unzerstört. Da-nach geht es durch die umliegenden Weinberge und Sie besuchen das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Bei einer Besichtigung der barocken Schloss- und Gartenanlage mit dem Belvedere erfahren Sie Interessantes über den Weinanbau der Region und wie das Schloss als barockes Kunstwerk gestaltet wurde. Natürlich wer-den die edlen Weine auch verkostet und ein Mittagessen gereicht, bevor Sie Ihr Bus wieder nach Berlin bringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisato-rischen Gründen vorbehalten.

Reiseleistungen:

• Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Berlin HBF

•  2 Übernachtungen inkl. Frühstück im 5* Luxushotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden

• Stadtspaziergang durch die barocke Innenstadt

• 1 x Abendessen in spätbarocken Palais Cosel

• Dampfschifffahrt auf der Elbe bis nach Pillnitz

• Schloss- und Parkführung in Schloss Pillnitz

• Opern-Etagere mit kleinen Köstlichkeiten vor Opernbesuch

• Konzertkarte für das Dresdner Musikfestival im Kulturpalast, PK1

  • 05.: London Philharmonic Orchestra
  • 06.: Wiener Philharmoniker

• Rundfahrt durch das Dresdner Villenviertel

• Führung Schloss und Park Schloss Wackerbarth mit Weinprobe und Canapees

• M-tours Reisebegleitung

Reisetermine 2022:

29.05. – 31. Mai
03.06. – 05. Juni

Persönliche Beratung und Anmeldung:
Telefon (030) 29 02 11 63 31

Reise bei unserem Partner anfragen

Ihre Buchungshotline: (030) 29 02 11 63 31

Ihre unverbindliche Reiseanfrage:

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit unser Reisepartner Sie für weitere Informationen kontaktieren kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage direkt an den Reiseveranstalter weitergeleitet werden.