zurück zum Tagesspiegel
© PantherMedia.de

Kulturreise zu den Welterbestätten in Franken

Diese exklusive Tagesspiegel-Themenreisen haben wir mit unserem Kooperationspartner Compact Tours zusammengestellt. Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes ist compact tours incentives und incoming GmbH, Rheinsteinstr. 81, 10318 Berlin. Es gelten die AGB des Veranstalters.

Ihre Reiseauswahl:

Bayreuth - Würzburg - Bamberg - Bad Kissingen

789 € p.P. im DZ (für Abonnenten)

Nicht-Abonnenten zahlen 839 € p.P. im DZ (EZ-Zuschlag: 60 €)

Bild: © PantherMedia.de

Kulturreise zu den Welterbestätten in Franken

Geschichte und Geschichten von Orten, die es zu bewahren gilt … oder wie die UNSECO festgelegt hat: Dass die „Teile des Kultur- und Naturerbes von außergewöhnlicher Bedeutung sind und daher als Bestandteil des Welterbes der ganzen Menschheit erhalten werden müssen.“
(Präambel der Welterbekonvention, 1972)

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz und die Altstadt von Bamberg gehören zum UNESCO-Welterbe, ebenso Bad Kissingen als Teil des Welterbes „Bedeutende Kurstädte Europas“.

Auf dieser Reise  lernen Sie nicht nur diese  einzigartigen Orte kennen, sondern darüber hinaus auch  fränkische Traditionen, die zum „immateriellen Kulturerbe Deutschlands“  zählen.

Tag 1: Bayreuth und Bad Windsheim

• Anreise nach Bayreuth, das durch die Richard-Wagner-Festspiele weltberühmt ist

• Mittagessen im Traditionsrestaurant „Eule“, wo neben Wagner  viele Künstler einkehrten

• Führung rund ums Welterbe Markgräfliche Opernhaus Bayreuth

• Abendessen und Übernachtung in Bad Windsheim

Sie reisen heute mit dem Bus von Berlin nach Bayreuth. Dort angekommen erwartet
Sie ein Mittagessen im traditionsreichen Stammlokal der Wagner-Begeisterten.
Anschließend lernen Sie bei einem Stadtrundgang die historische Innenstadt von
Bayreuth kennen. Hier erfahren Sie auch mehr über das Markgräfliche Opernhaus,
welches seit 2012 zum UNESCO-Welterbe zählt. Anschließend fahren Sie nach
Bad Windsheim, dem einzigen Heilbad Mittelfrankens, ein charmantes Städtchen
mit weitläufigem Kurpark. Ihr Hotel für die nächsten 3 Tage liegt in der historischen
Altstadt, die mit außergewöhnlicher Architektur beeindruckt.

Tag 2: Bamberg, das „fränkische Rom“

• Führung Welterbe Bamberg mit Insel-, Berg und Gärtnerstadt

• Besichtigung des Doms (Innenbesichtigung unter Vorbehalt)

• Freizeit für eigene Entdeckungen

• Besichtigung eines Weinbaubetriebes in Ipsheim mit Weinprobe

• Abendessen und Übernachtung in Bad Windsheim

Der heutige Ausflug führt Sie in die Altstadt von Bamberg. Freuen Sie sich auf die
besondere Führung: „Welterbe Bamberg – Insel-, Berg und Gärtnerstadt“. 1000 Jahre
Geschichte warten hier darauf entdeckt zu werden. Nicht zu Unrecht hat die UNESCO
die Bamberger Altstadt zum Welterbe ernannt. Sie lernen die herausragenden
Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern kennen. Gegen Mittag haben Sie
Zeit zur freien Verfügung. Auf dem Rückweg halten Sie im Weinörtchen Ipsheim,
wo Sie bei einer Weinprobe und Führung das junge, moderne Weingut Kreiselmeyer
kennenlernen und den frühen Abend genießen können.

Tag 3: Würzburg und  Rothenburg o.d.T

• Führung in Residenz und Hofgarten Würzburg – Welterbe der UNESCO

• kurzer, geführter Streifzug durch Würzburgs historisches Zentrum

• Rundgang durchs mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber

• Kirchenführung in der Jakobskirche mit dem Heiligblutaltar von Riemenschneider

• halbstündiges Orgelkonzert an der großen Rieger-Orgel von St. Jakob (nicht am ersten Termin am 26.06.22)

• Abendessen und Übernachtung in Bad Windsheim

Seit dem Jahr 1981 zählt die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz
zum Welterbe der UNESCO. In der Residenz Würzburg besichtigen Sie heute u.a. das imposante Treppenhaus, den Weißen Saal, den Kaisersaal und das glanzvolle Spiegelkabinett. Nach der Führung durch die Residenz erkunden Sie den Hofgarten. In Würzburgs Altstadt lernen Sie bei einem kurzen Streifzug eine Auswahl von Sehenswürdigkeiten kennen. Würzburg ist der Ausgangspunkt der Romantischen Straße, der bekanntesten und beliebtesten Touristikroute Deutschlands. Von hier aus fahren Sie weiter ins mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber, das sein historisches Stadtbild in den letzten Jahrhunderten nahezu unverändert bewahrt hat. Nach einem Ortsrundgang genießen Sie ein halbstündiges Orgelkonzert an der großen Rieger-Orgel (nur im September und Oktober).

Tag 4: Bad Kissingen und Rückreise

• Besuch des Bayerischen Staatsbads Bad Kissingen (UNESCO-Welterbe seit 2021)

• Rückfahrt und Ankunft in Berlin am Abend

Auf der Rückreise nach Berlin machen Sie einen interessanten Streifzug durch
das Bayerische Staatsbad Bad Kissingen, Teil der „Great Spa Towns of Europe“
und UNESCO-Welterbe seit 2021. Sie wandeln auf den Spuren dieses kulturellen
Erbes und erfahren, welche Bedeutung die Kuranlagen und der Kurgarten, die
Brunnenfrauen und das Kurorchester, heute als Staatsbad Philharmonie Kissingen
bekannt, dabei bis heute besitzen. Nach einer Mittagspause fährt der Bus zurück
nach Berlin, wo Sie am Abend eintreffen werden.

Geringfügige Änderungen im Reiseablauf aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Reiseleistungen:

• Busreise im komfortablen Reisebus ab/bis Berlin

• 3 Übernachtungen inkl. Kurbeitrag und Frühstück im 4* Hotel Arvena Reichsstatt in Bad Windsheim

• 3 Abendessen im Hotel

• Führung in Bayreuth

• Mittagessen im Traditionslokal in Bayreuth

• Führung Welterbe Bamberg  inkl. „Gärtnerstadt“

• Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe

• Eintritt und Führung in der Würzburger Residenz und Hofgarten

• Übersichtsführung Würzburg

• Altstadtrundgang Rothenburg o.d.T

• Besichtigung von St. Jakob/Heiligblutaltar

• Orgelkonzert  (außer beim ersten Reisetermin im Juni)

• geführter Streifzug durch das Welterbe Bad Kissingen

• Reisebegleitung ab/bis Berlin

Reisetermine 2022:
• 16. September – 19. September
• 07. Oktober – 10. Oktober

Persönliche Beratung und Anmeldung:
Telefon (030) 29 02 11 63 24

Reise bei unserem Partner anfragen

Ihre Buchungshotline: (030) 29 02 11 63 24

Ihre unverbindliche Reiseanfrage:

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit unser Reisepartner Sie für weitere Informationen kontaktieren kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage direkt an den Reiseveranstalter weitergeleitet werden.

Bitte geben Sie folgende Informationen an:

  1. Reisedatum
  2. DZ oder EZ
  3. Buchung oder Anfrage
  4. Covid-19-Impfung ja / nein
  5. Vegetarier ja /nein