zurück zum Tagesspiegel
© PantherMedia

Auf Haydns Wegen im Wiener Advent

Diese exklusive Tagesspiegel-Themenreisen haben wir mit unserem Kooperationspartner Compact Tours zusammengestellt. Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes ist compact tours incentives und incoming GmbH, Oranienburger Str. 26, 10117 Berlin. Es gelten die AGB des Veranstalters.

Ihre Reiseauswahl:

Exklusive Musikreise nach Wien

1.069 € p.P. (für Abonnenten p.P. im DZ)

Einzelzimmerzuschlag 165 €, Nicht-Abonnenten zahlen 1.119 € p.P.

Bild: © PantherMedia

Auf Haydns Wegen im Wiener Advent

Kommen Sie mit uns auf eine besondere Musikreise auf den Spuren von Joseph Haydn nach Wien, wo sich die biografischen Orte aus seinem Leben erschließen lassen. Joseph Haydn (1732-1809) war zu seinen Lebzeiten der berühmteste und am meisten geehrte Komponist. Er wirkte mit seinen Symphonien und Streichquartetten als bahnbrechender Neuerer und Wegbereiter der Wiener Klassik. Während dieser Reise erfahren Sie mehr über das Leben dieses Ausnahmekomponisten. Verfolgen Sie Haydns Weg vom Musikschüler über seine
Anstellung als Kapellmeister bis hin zum Ehrendoktor von Oxford. Haydn gilt als der „Vater der Sinfonie“ und als „Vater des Streichquartetts“ – Er ist derjenige Komponist, der diesen Gattungen der Musikgeschichte ihre besondere Sprache gegeben hat.

„Meine Sprache Versteht man durch die ganze Welt“ (Joseph Haydn)

Tag 1: Flug Berlin – Wien und erste Besichtigungen in Wien

• Ankunft in Wien Schwechat gegen Mittag

• Abholung durch Ihren Bus und Ihre Reiseleitung

• Stadtrundfahrt mit Rundgang in der Innenstadt von Wien „Auf den Spuren der Musik“

•  Aufenthalt auf dem Adventsmarkt

•  Fahrt ins Hotel und Check-in mit anschließendem Abendessen

© Panthermedia

Tag 2: Ausflug nach Rohrau (Geburtsort) und Hainburg (Schule) und Konzert

• Auf den Spuren von Haydns Kindheit geht es zunächst nach Rohrau zur Besichtigung von Haydns Geburtshaus und nach Hainburg, wo er zur Schule ging und wo sein musikalisches Talent entdeckt wurde

• Am Abend erleben Sie im „Haus der Industrie“ in Wien ein Konzert der Haydn-Gesellschaft mit Sinfonien und Arien von Josef Haydn, Johann Haydn, Johann Adolph Hasse und Antonio Rosetti. Es musiziert das Collegium Musicum Wien, Countertenor: Armin Gramer.

Tag 3: Ausflug nach Eisenstadt

• Der Ausflug führt zunächst nach Eisenstadt ins Burgenland, wo Joseph Haydn über 40 Jahre als Hofkapellmeister und Komponist im Dienst des Fürsten Esterházy stand.
• Rückfahrt nach Wien ins Hotel mit Abendessen

Tag 4: Besichtigungen in Wien und Rückflug

• Bevor der Bus Sie zum Flughafen bringt, haben Sie nochmals einen Aufenthalt in der Stadt und Zeit für eigene Unternehmungen. Geplanter Abflug ist um 15:00 Uhr, um 16:10 Uhr sollten Sie planmäßig wieder in Berlin landen.

Reiseleistungen:

• Flug von Berlin nach Wien und zurück inkl. Bustransfer zum Hotel
• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück im 4*-Hotel Kaiser Franz Josef in Wien
• 3 Abendessen
• Stadtführung in Wien
• Eintrittskarte für Konzert der Haydngesellschaft
• Ausflüge nach Rohrau, Hainburg, Eisenstadt
• Eintritt Haydn-Geburtshaus in Rohrau
• Eintritt Haydnhaus in Eisenstadt und Eintritt für die Bergkirche
• Eintritt und Führung im Haydnhaus in Wien
• Eintritt und Führung Schloss Esterházy in Eisenstadt
• kompetente Reiseleitung bei den Ausflügen auf Haydns Spuren
• Reisebegleitung ab/bis Berlin

Reisetermin 2022:

24. – 27. November

Persönliche Beratung und Anmeldung:
Telefon (030) 29 02 11 63 24

Reise bei unserem Partner anfragen

Ihre Buchungshotline: (030) 29 02 11 63 24

Ihre unverbindliche Reiseanfrage:

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit unser Reisepartner Sie für weitere Informationen kontaktieren kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage direkt an den Reiseveranstalter weitergeleitet werden.

Bitte geben Sie folgende Informationen an:

1. Reisedatum
2. DZ oder EZ
3. Buchung oder Anfrage
4. Covid-19-Impfung ja / nein
5. Vegetarier ja /nein