zurück zum Tagesspiegel
© PantherMedia / Roberto-YAYMicro

Auf den Spuren von Pablo Picasso: Künstlerischer Streifzug durch Málaga und Umgebung

Diese exklusive Tagesspiegel-Themenreise haben wir mit unserem Kooperationspartner M-Tours Erlebnisreisen zusammengestellt. Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes ist M-Tours Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück. Es gelten die AGB des Veranstalters.

Ihre Reiseauswahl:

Auf den Spuren von Pablo Picasso

1.599 € p.P. im DZ (Für Abonnenten)

Nicht-Abonnenten zahlen 1.649 € p.P. (EZ-Zuschlag: 300 €)

Bild: © PantherMedia / ThomasOrtega

Künstlerischer Streifzug durch Málaga und Umgebung

Málaga, an der Costa del Sol in Südspanien, vereint eine faszinierende Geschichte, kulturelle Schätze und ist der Geburtsort des berühmten Künstlers Pablo Picasso. Die Stadt ehrt ihn mit dem Picasso-Museum im Palacio de Buenavista. Diese beeindruckende Sammlung zeigt über 200 Werke, die Picassos künstlerische Evolution von seinen Anfängen bis zu den Spätwerken verdeutlichen. Neben dem Museum thront die maurische Festung Alcazaba auf einem Hügel und bietet nicht nur malerische Ausblicke, sondern auch einen Einblick in die reiche Geschichte der Region. Die Kathedrale von Málaga, ein architektonisches Juwel, vereint Gotik, Renaissance und Barock. Das historische Zentrum begeistert mit charmanten Plätzen und dem lebhaften Mercado Central de Atarazanas. Málagas Küste, gesäumt von Stränden, und der belebte Hafen komplettieren das mediterrane Flair dieser vielseitigen Stadt.

Tag 1:
• Check-In und Freizeit

• Gemeinsames Abendessen
Ihre spannende Reise startet voraussichtlich am frühen Nachmittag am Flughafen Berlin-Brandenburg, wo Sie Ihren Reisebegleiter kennenlernen. Nach Ihrer Ankunft in Málaga werden Sie von der örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Gemeinsam fahren Sie mit einem Transferbus zu Ihrem zentral in Málaga gelegenen Hotel und sammeln bereits erste Eindrücke. Nach dem Check-In und dem Zimmerbezug erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.

Tag 2:
• Stadtrundgang Málaga
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel. Heute steht die Erkundung Málagas, eine der faszinierendsten Städte Andalusiens, auf dem Programm. Eine ausführliche Stadtbesichtigung führt Sie zu den kulturellen Schätzen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie schlendern auf der wohl bekanntesten Straße der ganzen Stadt, der Calle Larios, und selbstverständlich besuchen Sie auch die Kathedrale von Málaga, eine der schönsten Sakralbauten der andalusischen Renaissance. Aufgrund ihres halbfertigen Südturms wird sie auch „La Manquita“ („die Einarmige“) genannt. Errichtet am ehemaligen Standort einer Moschee, besticht sie mit ihrem Chorgestühl (17. Jh.) im Mittelschiff und vor allem die Bildhauereien von Pedro de Mena hervor. Aber auch die Kapellen, die eigenen Gärten und der wunderbare Innenhof sind sehr sehenswert. Ein weiteres Highlight ist die Alcazaba, der Festungspalast, den die maurischen Herrscher im 11. Jh. auf dem Gibralfaro-Berg errichten ließen. Erfahren Sie hier mehr über die islamische Geschichte der Stadt. Nach einem informativen Vormittag haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um durch die charmanten Gassen zu schlendern, lokale Spezialitäten zu kosten oder am Strand zu entspannen.

Tag 3:
• Ganztagesausflug Ronda
• Marbella
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem aufregenden Ganztagesausflug nach Ronda, einer malerischen Stadt, die sich auf einer beeindruckenden Klippe erhebt. Während Ihrer Stadtbesichtigung sehen Sie u.a. die Plaza de Toros, die älteste Stierkampfarena Spaniens, und die atemberaubende Puente Nuevo, eine Brücke, die zwei Teile der Stadt miteinander verbindet und eine fantastische Aussicht bietet. Der Höhepunkt Ihres Tages ist der Besuch einer Bodega, einer traditionellen spanischen Weinkellerei, bei der Sie lokale Weine verkosten und kleine Köstlichkeiten genießen können. Auf dem Rückweg nach Málaga machen Sie einen Zwischenstopp in Marbella, einem mondänen Ort an der Costa del Sol. Hier besichtigen Sie den Luxus-Yachthafen Puerto Banus, wo Sie die beeindruckenden Yachten bewundern können. Der Abend klingt mit einem leckeren Abendessen aus.

Tag 4:
• Picasso-Museum
• Mal-Workshop
Ihr Tag beginnt wie gewohnt mit einem Frühstück im Hotel. Heute wandeln Sie auf den Spuren Picassos, der in dieser Stadt geboren wurde. Noch heute spürt man seinen Einfluss nachhaltig. Die Stadt ehrt ihr berühmtes Kind mit zahlreichen Gedenkstätten und Denkmälern. Sie besichtigen das wohl berühmteste Museum Málagas, das Picasso-Museum. Hier befinden sich über 230 Werke des weltbekannten heimischen Künstlers. Außerdem werden Sie das Geburtshaus des Malers kennenlernen, wo er am 25. Oktober 1881 geboren wurde und in dem er gemeinsam mit seinen Eltern José Ruiz Blasco und Maria Picasso López seine ersten Lebensjahre verbrachte. Später zog er nach Galizien, Paris und letztlich in die Provence. Am Nachmittag nehmen Sie an einem Workshop teil, bei dem Sie die Möglichkeit haben, mehr über die Malerei Picassos in der Theorie zu erfahren, aber vor allem auch selbst künstlerisch tätig zu werden. Seien Sie kreativ und entdecken Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten. Vielleicht steckt in Ihnen auch ein wahrer Picasso! Der Rest des Tages steht Ihnen wieder zur freien Verfügung. Genießen Sie einen weiteren Museumsbesuch, einen Bummel durch die Altstadt oder einfach Entspannung am Strand. Das gemeinsame Abendessen rundet den Tag ab.

Tag 5: 
• Heimreise
Nach einem letzten Frühstück im Hotel ist es an der Zeit, sich von Málaga zu verabschieden. Der Transferbus bringt Sie pünktlich zum Flughafen, um Ihre Heimreise anzutreten. Mit unvergesslichen Eindrücken Andalusiens, von der kulturellen Vielfalt Málagas über die malerische Schönheit Rondas bis hin zur künstlerischen Welt Picassos fliegen Sie in die Heimat.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Reiseleistungen:

• Flug mit Eurowings ab/bis Berlin nach Málaga
• 4 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im 4*-Hotel Guadalmedina in Málaga
• 4 Abendessen oder Mittagessen
• Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
• thematische Picasso-Stadtbesichtigung in Málaga mit Kathedrale und Alcazaba
• Ganztagesausflug nach Ronda mit Besuch einer Bodega inkl. Weinverkostung und Snack und Besuch von Marbella
• Besichtigung des Picasso Museums und des Geburtshauses von Picasso
• Mal-Workshop Pablo Picasso
• deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
• M-TOURS Reisebegleitung ab/bis Berlin
• Reiseliteratur

Reisetermin 2025:

25. – 29. März

Persönliche Beratung und Anmeldung:
Telefon (030) 29 02 11 63 31 

Reise bei unserem Partner anfragen

Ihre Buchungshotline: (030) 29 02 11 63 31 

Ihre unverbindliche Reiseanfrage:

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit unser Reisepartner Sie für weitere Informationen kontaktieren kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage direkt an den Reiseveranstalter weitergeleitet werden.